Personal tools
You are here: Home Members Deutschland Institut für Deutsche Sprache

Deutsch

Institut für Deutsche Sprache

 

Land, zu dem das Institut gehört

Deutschland

Gründungsdatum

1964

Art des Institut

Stiftung

Institut oder Struktur zu dem oder der das Institut gehört

(Finanzielle) Träger: Deutsche Bundesregierung und Land Baden-Württemberg

Sprache für die das Institut zuständig ist

Deutsch

Beschreibung der Ziele, Aufgaben  und wichtigsten Tätigkeiten

Erforschung und Dokumentation der deutschen Sprache in ihrem gegenwärtigen Gebrauch und ihrer neueren Geschichte.

Verantwortliche Person

Direktor: Prof. Dr. Ludwig Eichinger,

Vertreter in der Föderation: Prof. Dr. Gerhard Stickel

Anzahl der Mitarbeiter

102 Mitarbeiter (70 Wissenschaftler; 32 andere); 3 Abteilungen: Grammatik, Lexik, Pragmatik; 2 zentrale Arbeitsstellen: linguistische Datenverarbeitung, Öffentlichkeitsarbeit und Dokumentation

Zeitschriften und Reihen

a) Reihen:
Schriften des Instituts für Deutsche Sprache (Berlin / New York : de Guyter)
Studien zur deutschen Sprache (Tübingen : Narr)
Jahrbücher des Instituts für Deutsche Sprache (Berlin / New York : de Gruyter)
Phonai – Texte und Untersuchungen zum gesprochen Deutsch (Tübingen : Niemeyer)
Studienbibliographien Sprachwissenschaft (Tübingen : Staufenburg)
amades – Arbeitspapiere und Materialien zu deutschen Sprache (Mannheim : IDS)

b) Zeitschriften:
Deutsche Sprache. Zeitschrift für Theorie, Praxis, Dokumentation (Berlin : Schmidt)
Sprachreport. Informationen und Meinungen zur deutschen Sprache (Mannheim : IDS)

Adresse des Instituts

Postanschrift:
D-68016 Mannheim
Deutschland

Besuchsanschrift:
R5, 6-13
68168 Mannheim
Telefon: +49-621-1581-0
Fax:       +49-621-1581-200
E-Mail: direktor@ids-mannheim.de
URL: www.ids-mannheim.de

Sprachen in denen aktiv kommuniziert werden kann

Deutsch, Englisch, Französisch

Sprachen in denen mit dem Institut schriftlich kommuniziert werden kann

Niederländisch, Italienisch, Spanisch

Document Actions