Personal tools
You are here: Home Members Deutschland Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung

Deutsch

Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung

 

Land, zu dem das Institut gehört

Deutschland

Gründungsdatum

28 August 1949

Art des Institut

Non profit

Institut oder Struktur zu dem oder der das Institut gehört

Government (Die Akademie wird aus öffentlichen Mitteln finanziert. Rechtsform: e.V.)

Sprache für die das Institut zuständig ist

Deutsch

Beschreibung der Ziele, Aufgaben  und wichtigsten Tätigkeiten

1.   Die Akademie setzt sich zum Ziel, das deutsche Schrifttum vor dem In- und Ausland zu ver treten und auf pflegliche Behandlung der deutsche Sprache in Kunst und Wissenschaft, im öf fentlichen und privaten Gebrauch hinzuwirken.

2.   Zu den besonderen Aufgaben der Akademie gehört es:

a)   wertvolle Werke durch Preise oder in anderer Form auszuzeichnen oder zu fördern,
b)   literarisch, kulturgeschichtlich oder sprachwissenschaftlich wertvolle Werke herauszugeben, deren sich der Verlagsbuchhandel nicht annehmen kann,
c)   zu Fragen des geistigen Lebens in jeder ihr sachdienlich erscheinenden Form Stellung zu nehmen,
d)   sich mit der sprachlichen Seite des Unterrichts an den Schulen aller Gattungen zu befassen,
e)   zur Förderung ihrer Ziele Beziehungen mit gleichgerichteten Gesellschaften oder Institutionen des In- und Auslandes zu pflegen. (Aus der Satzung der Akademie)

Verantwortliche Person

Präsident der Akademie: Prof. Dr. Heinrich Detering

Generalsekretär der Akademie: Dr. Bernd Busch

Anzahl der Mitarbeiter

6 Personen

Zeitschriften und Reihen

Jahrbuch der Deutschen Akademie

Adresse des Instituts

Postal address:
Alexandraweg 23,  64287 Darmstadt/Deutschland
Visiting address:
Alexandraweg 23,  64287 Darmstadt/Deutschland
Telephone number:  +49-6151-40920
Fax number:           +49-6151-409299
E-mail:   deutsche.akademie@t-online.de
URL-address web site:   www.deutscheakademie.de

 

Sprachen in denen aktiv kommuniziert werden kann

Deutsch, Englisch, Französisch

Sprachen in denen mit dem Institut schriftlich kommuniziert werden kann

viele

Document Actions